Aktuelles

«   Seite 2 von 40   »


10. Oktober 2022

Drittes Spiel, dritter Sieg

Männer Bezirksliga B: HSG Ahnatal/Calden II – HSG Ederbergland 26 : 28 (14:15)

 

Mit einer Minimalbesetzung von sechs Feldspielern und zwei Torhütern machte sich die HSG Ederbergland am vergangenen Samstag auf den Weg zur zweiten Mannschaft der Spielgemeinschaft Ahnatal/Calden.

 

Aber auch von einer dünnen Personaldecke lässt sich die Kupke-Sieben nicht beirren. „Ich weiß, wir haben keinen etatmäßigen Auswechselspieler, aber ich möchte trotzdem, dass ihr mit Tempo in das Spiel geht und gerade in der Abwehr ordentlich arbeitet,“ war die Ansage von Stefan Kupke vor Spielbeginn.

26. September 2022

Männer auch im zweiten Spiel erfolgreich

Männer Bezirksliga B: HSG Hoof/Sand/Wolfhagen II – HSG Ederbergland 21 : 42 (8:22)

 

Am vergangenen Samstag machte sich die HSG Ederbergland auf den relativ kurzen Weg zur Bezirksoberligareserve der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen.

 

Auch wenn HoSaWo ihren Auftakt deutlich verloren hat, heißt das nichts. Wir gewinnen heute nur über die Abwehr. Im Angriff machen wir schon unsere Tore“ war die Ansage vor Spielbeginn von Stephan Schinke, der den im wohlverdienten Urlaub weilenden Stefan Kupke vertrat.

19. September 2022

Ederbergland mit erfolgreichem Saisonauftakt

Männer Bezirksliga B: HSG Ederbergland – HSG Zwehren/Kassel III 35 : 29 (19:16)

 

Zum Start der Saison 2022/2023 begrüßte die HSG Ederbergland die dritte Mannschaft der Spielgemeinschaft Zwehren/Kassel.

 

Spielt mit Tempo nach vorn, seid aggressiv in der Abwehr und konzentriert im Abschluss und dann sehen wir, wo wir stehen“ gab Stefan Kupke seiner Mannschaft für das erste Spiel mit auf den Weg.

17. August 2022

JHV HSG / TSV FKB / TSV Bttbg 2021 und 2022

Die Jahreshauptversammlungen finden am Freitag, den 26. August 2022, um 19.00 Uhr im Vereinsheim an der Beacharena in Battenberg statt.


TOP's

1.      Begrüßung

2.     Berichte der Vorsitzenden

-        TSV Battenberg

-        TSV Frankenberg

-        HSG Ederbergland

3.      Berichte der einzelnen Übungsleiter

4.      Kassenbericht + Bericht Kassenprüfer

-        TSV Battenberg

-        TSV Frankenberg

-        HSG Ederbergland

5.      Entlastung der Vorstände

6.    Neuwahl Vorstand

7.      Wahl Kassenprüfer

8. Verschiedenes und Anträge


 

17. Januar 2022

Ederbergland nur mit schmalem Kader vertreten

Männer Bezirksliga A: HSG Ederbergland – HSG Twistetal II 21 : 30 (10:15)

 

Stark dezimiert begrüßte die HSG Ederbergland am vergangenen Samstag die zweite Mannschaft der Twistetaler Spielgemeinschaft.

 

Zwei Torleute und 9 Feldspieler fanden sich in der Battenberger Sporthalle ein, um den Twistetaler Paroli zu bieten, die mit voller Kapelle anreisten.

Habt Spaß am Spiel und erst mal den Ball ruhig durchspielen. Dann das Tempo anziehen und konsequent in den Torwurf gehen.“ gab Stefan Kupke seinen Spielern in der Kabine mit. Allerdings gestaltete sich das Ederbergländer Spiel sehr fahrig und war insgesamt von vielen technischen Fehlern geprägt.

03. November 2021

Saisonauftakt missglückt

Männer Bezirksliga A: HSG Twistetal II – HSG Ederbergland 31 : 24 (15:8)

 

Zum Start der neuen Saison reisten die Ederbergländer zum „Derby“ zur zweiten Mannschaft der HSG Twistetal.

 

Wie vor jeder neuen Saison, stellte sich auch für die Herren der HSG Ederbergland die Frage, wo man wohl in der Liga steht und wie die anderen Mannschaften einzuordnen sind.

„Spielt erst mal ruhig nach vorne und lasst den Ball durchlaufen. Wir haben keinen Grund am Anfang auf Tempo zu spielen.“ gab Stefan Kupke seinen Männern mit auf den Weg. „Und vor allem: Habt Spaß!“

24. Juni 2021

Wiederbeginn nach Corona

Es darf wieder trainiert werden!

 

Die Handballer der HSG Ederbergland haben wieder in allen Mannschaften das Training in den Sporthallen aufgenommen.

Wir freuen uns alle, daß es wieder losgeht und hoffen, daß allle gesund durch die Pandemie gekommen sind.

Nach wie vor gilt unser Hygienekonzept was auch konsequent umgesetzt wird.

 

Die Trainingszeiten der Mannschaften sind zur Zeit auf der Homepage noch nicht aktuell, werden aber demnächst angepaßt.

 

Bitte erfragt bei den Trainern direkt die Termine und Uhrzeiten.

 

Wir wünschen allen Spielern und Trainern einen guten Start in die Handballsaison 2021 / 2022.

 

Der Vorstand

24. Dezember 2020

Weihnachtsgrüße

Das Jahr 2020 war für unseren Verein, aus sportlicher Sicht gesehen eines mit Herausforderungen, wie es noch keiner von uns vorher erlebt hat bzw. sich vorstellen konnte. Wir mußten die Saison 19/20 frühzeitig abbrechen und konnten unseren Sport nicht mehr ausführen. Nachdem Lockerungen und Möglichkeiten der Trainingsaufnahme wieder möglich waren, wurden Hygienekonzepte erarbeitet und entsprechend umgesetzt. Selbst die Ausführung von zumindest einem Saisonspiel der Frauen konnten wir Corona konform realisieren und mußten dann pandemiebedingt trotzdem den Spiel- und aktiven Trainingsbetrieb in den Sporthallen wieder einstellen.

 

Wir blicken trotzdem hoffnungsvoll in das Jahr 2021. Wann wir wieder starten können weiß aktuell niemand aber wir freuen uns darauf gemeinsam wieder Handball spielen zu können mit neuen Möglichkeiten in unserem Vereinsheim und der neuen Beachanlage, die im Frühjahr 2021 fertig sein wird.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr 2021.

 

Der Vorstand der HSG Ederbergland

19. Oktober 2020

Ederbergland verliert gegen den Landesligaabsteiger

Frauen Bezirksoberliga: HSG Ederbergland - HSG Lohfelden Vollmarshausen 32:41 (18:19)

Die positive Stimmung und Vorfreude in den letzten Tagen vor Saisonstart war zu spüren und auch im Training, so wie am Spieltag selbst offensichtlich. Unser einziger Wehrmutstropfen war der Ausfall von Isabell Karopka (Verletzung im letzten Trainingsspiele) sowie Lysanne Willstumpf (mit einer Verletzung vom reiten).
07. April 2020

Handballer verbleiben in ihren Spielklassen

Am 12.03.2020 teilte der Hessische Handballverband (HHV) mit, dass aufgrund der aktuellen und rasanten Entwicklungen zum Thema Coronavirus der Spielbetrieb am 13.03.2020 eingestellt wird. Nach damaligem Sachstand sollten die Auf- und Abstiegsregelungen mit dem Tabellenstand am 13.03.2020 gewertet werden.

11. Mrz 2020

Blackout vor der Halbzeit entscheidet Auswärtspiel

Männer Bezirksliga A: HSG Hoof/Sand/Wolfhagen - HSG Ederbergland 31:23 (18:10)

Gelungener Auftakt beim Aufstiegsfavoriten. Malte See führte hervorragend Regie und nutze die Lücken in der Abwehr mit zwei sehenswerten Treffern aus dem Rückraum (1:2). 6 Treffer allein von Ihm in den ersten 18 Minuten hielt die HSG bis zum 10:8 im Spiel.

11. Mrz 2020

Erneute Niederlage gegen den SVH

Frauen Bezirksoberliga: SVH Kassel - HSG Ederbergland 30:20 (14:11)

Am vergangen Samstag gastierte die Damenmannschaft der HSG Ederbergland beim SVH Kassel. Zwar reisen die Gäste aus dem Ederbergland mit einem geschwächten Kader an, dennoch sollte sich dies nicht auf die Entschlossenheit und Motivation auswirken, sich an diesem Wochenende zwei Punkte zu holen.
04. Mrz 2020

Ederbergland tritt auswärts erneut gegen einen Aufstiegskandidaten an

Männer Bezirksliga A: HSG Hoof/Sand/Wolfhagen - HSG Ederbergland

Am kommenden Sonntag macht sich die Kupke-Sieben auf den Weg zur Spielgemeinschaft Hoof/Sand/Wolfhagen.

 

Die Gastgeber sind seit acht Partien ungeschlagen und liegen nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer, während die Ederbergländer insbesondere aufgrund der Verletzungssorgen nicht aus dem Tabellenkeller herauskommen. Die Favoritenrolle ist somit klar.

04. Mrz 2020

Mit Selbstbewusstsein nach Kassel

Frauen Bezirksoberliga : SVH Kassel - HSG Ederbergland

Nach einem wichtigen Sieg am vergangenen Wochenende haben die Damen der HSG Ederbergland einen Aufschwung erlebt. Ziel ist es, am Wochenende beim SVH Kassel daran anzuknüpfen.
04. Mrz 2020

A-Jugendliche bringen Aufstiegskandidaten an den Rand einer Niederlage

Männer Bezirksliga A:  HSG Ederbergland – HSC Landwehrhagen 24 : 26 (12:12)

Am Samstagabend begrüßte die HSG Ederbergland den HSC Landwehrhagen zum Spiel „Meisterschaftsaspirant gegen Abstiegskampf“.

Zu Spielbeginn standen die Landwehrhagener Gäste punktgleich mit der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen an der Tabellenspitze der Bezirksliga A, während sich die Gastgeber auf dem vorletzten Platz wiederfanden.