Aktuelles

Seite 1 von 42   »


25. Februar 2024

Männer der HSG Ederbergland punkten wieder

Männer Bezirksliga A: TSV Langenthal – HSG Ederbergland 29 : 31 (12:15)

 

Zu ungewohnter Anwurfzeit am Sonntag um 17 Uhr gastierte die HSG Ederbergland beim TSV Langenthal.

 

Da die Ederbergländer ein paar Ausfälle zu beklagen hatten, stellte sich die Mannschaft fast von selbst auf. Leider kamen die Gäste so gar nicht ins Spiel und nach nicht mal sechs Minuten stand es bereits 5:2 für die Hausherren. Aber die Kupke-Sieben berappelte sich, drehte das Spiel und lag in der 12. Minute zum ersten Mal mit 7:6 in Führung.

20. Februar 2024

Männer der HSG Ederbergland unterliegen dem Spitzenreiter

Männer Bezirksliga A: HSG Ederbergland : HSG Hofgeismar/Grebenstein II 27 : 35 (12:19)

 

Zum Doppelheimspieltag am Samstag empfingen die Ederbergländer Männer die Bezirksober-ligareserve aus Hofgeismar/Grebenstein.

 

Dass das hier kein leichtes Spiel werden würde, war von Anfang an klar und so wollte die Kupke-Sieben mit Ballsicherheit, Zug zum Tor und möglichst wenigen technischen Fehlern ins Spiel gehen. So ganz klappte das nicht, aber auch die Gäste mussten erstmal ins Spiel finden und so stand es in der achten Minute auch erst 3:3.

05. Februar 2024

Männer der HSG Ederbergland verlieren erneut

Männer Bezirksliga A: HSC Landwehrhagen – HSG Ederbergland 32 : 21 (14:8)

 

Am vergangenen Spieltag machte sich die HSG Ederbergland auf die lange Fahrt zum HSC Landwehrhagen.

 

Für den fehlenden Stefan Kupke nahm Stephan Schinke auf der Trainerbank Platz und forderte von den Männern vor allem eine gute Abwehr und sichere Abschlüsse. Die erste Ansage wurde auch gut umgesetzt, allerdings stand auch die Abwehr des Gegners vor allem in den Anfangsminuten stabil. So sahen die Zuschauer einen recht torarmen Spielauftakt, bei dem es nach über sechs Minuten gerade mal 2:2 stand.

29. Januar 2024

Ederbergländer scheitern zu oft am Torwart

Männer Bezirksliga A: HSG Ederbergland : HSG Reinhardswald 19 : 25 (8:14)

 

Am vergangenen Samstag empfingen die Männer der HSG Ederbergland die HSG Reinhardswald.

 

Nach der desolaten Leistung im Hinspiel waren die Gastgeber auf Wiedergutmachung aus und Stefan Kupke forderte von seiner Truppe eine stabile Abwehr und Laufbereitschaft ein.

 

Wir haben eine volle Bank und ich will von jedem hier sehen, dass er Vollgas gibt!“

24. Januar 2024

Ederbergländer Männer starten erfolgreich in die Rückrunde

Männer Bezirksliga A: SVH Kassel II – HSG Ederbergland  21 : 34 (9:18)

 

Zum Start der Rückrunde machten sich die Männer der HSG Ederbergland auf den Weg nach Harleshausen zur zweiten Mannschaft des SVH Kassel.

 

Die HSG reiste als Favorit an und dennoch nahm hier niemand das Spiel auf die leichte Schulter. „Die Kasseler haben im Hinspiel die Angriffe lange ausgespielt und Lücken gesucht. Ihr müsst in der Abwehr die ganze Zeit über konzentriert bleiben!“ warnte Stefan Kupke.

23. Dezember 2023

Die HSG Ederbergland wünscht frohe Weihnachten

Die HSG Ederbergland wünscht allen Fans, Sponsoren, Freunden und Familienmitgliedern frohe Weihnachtstage und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2024!

 

Hiermit möchten wir uns auch bei allen herzlich für die stetige Unterstützung und den Support bedanken! WIR SAGEN DANKE und bis nächstes Jahr!

 

23. Dezember 2023

Der Endspurt kommt nicht

Bezirksoberliga Damen: HSG Ederbergland verliert beim SVH Kassel

 

Man hat das Spiel eigentlich gut im Griff, greift aber nicht nach den Punkten. So erging es den Handballerinnen der HSG Ederberlgand, die das Verfolgerduell in der Bezirksoberliga beim SVH Kassel mit 18:22 (10:8) verloren.

23. Dezember 2023

Ederbergland klettert auf Rang eins

Handball Bezirksoberliga Frauen

 

Die Handballerinnen der HSG Ederbergland haben auch im letzten Spiel vor der Weihnachtspause überzeugt. Gegen HSG Hoof/Sand/Wolfhagen II gab es einen 37:22 Erfolg.

 

23. Dezember 2023

Ein am Ende souveräner Sieg

Bezirksoberliga Damen: Ederbergland gewinnt 34:27

 

Zum Teil etwas holprig, aber letztlich dann doch souverän haben die Handballerinnen der HSG Ederbergland ihr Auswärtsspiel beim Tabellenletzten gestaltet. 34:27 (16:12) hieß es bei der HSG Hofgeismar/Grebenstein, Ederbergland bleibt damit punktlich mt Bad Wildungen an der Tabellenspitze.

 

04. Dezember 2023

Männer der HSG Ederbergland erkämpfen sich Platz zwei

Männer Bezirksliga A: HSG Ederbergland : GSV Eintracht Baunatal III 39 : 31 (16:17)

 

Am vergangenen Spieltag fand sich die dritte Mannschaft der GSV Eintracht Baunatal zum Topspiel in der Großsporthalle der Edertalschule ein. Zu Spielbeginn standen die Baunataler auf dem zweiten Platz und die HSG Ederbergland punktgleich mit 18:4 Zählern direkt dahinter.

 

„Wir müssen die technischen Fehler im Angriff minimieren und die Abwehr muss von Anfang an da sein. Dann haben wir hier auch eine Chance!“ Das war die Ansage von Stefan Kupke und die Gastgeber kamen auch gut in die Partei, so dass es in der vierten Minute bereits 3:1 stand. Aber mit dem 7:7 in der elften Minute schaffte der GSV den Ausgleich und konnte nur eine gute Minute später mit dem 9:8 selbst die Führung übernehmen.

29. November 2023

Derbysieg geht an Ederbergland

Bezirksoberliga - 26:23 für Ederbergland

 

Starke Teamleistung als Fundament: Die Handballerinnen der HSG Ederbergland haben sich im Derby gegen Tabllenführer HSG Bad Wildungen II einen 26:23 (11:10)-Sieg erkämpft und sind dadurch nach Punkten mit Bad Wildungen gleichgezogen.

 

 

20. November 2023

Die Serie hält oder auch Der Wahnsinn geht weiter

Männer Bezirksliga A: HSG Ederbergland : HSG Ahnatal/Calden 34 : 23 (16:9)

 

Zum Heimspieltag begrüßten die Männer der HSG Ederbergland am letzten Samstag die erste Mannschaft der HSG Ahnatal/Calden.

 


Die Ederbergländer erwarteten ein knappes und umkämpftes Spiel, denn schließlich hatte der Aufsteiger den Tabellen-Sechsten der letztjährigen Saison zu Gast.

 

„Wir haben eine volle Bank und können wechseln. Da will ich sehen, dass jeder zu jeder Zeit Vollgas gibt!“ gab Stefan Kupke die Marschrichtung vor.

Zunächst entwickelte sich auch ein Spiel auf Augenhöhe und über 3:3 in der fünften Minute sowie 7:6 (16. Min) konnte sich keine Mannschaft wirklich absetzen oder sich einen Vorteil erspielen.

Mit Bennet Blaschkes Tor zum 8:6 startete die gastgebende HSG einen kleinen Zwischenspurt und erspielte sich beim 11:6 einen 5-Tore-Vorsprung.

13. November 2023

Mit Auswärtsspiel für Derby gerüstet

Bezirksoberliga Damen: Ederbergland siegt 19:18

 

Dank einer hervorragenden Mannschaftsleistung gewannen die Handballerinnen der HSG Ederbergland ihr Auswärtsspiel in der Bezirksoberliga der Damen beim TSV Heiligenrode mit 19:18 (9:6).

 

13. November 2023

Ederbergland behält ersatzgeschwächt die Oberhand

Männer Bezirksliga A: SV Kaufungen 07 – HSG Ederbergland 34 : 36 (15:18)

 

Am Samstag machten sich die Männer der HSG Ederbergland auf den Weg in die Lossetalhalle in Oberkaufungen zum SV Kaufungen 07.

 

„Erstmal ruhig durchspielen und sichere Abschlüsse suchen. Kaufungen wird hier mit Sicherheit Tempo machen.“ gab Stefan Kupke seinem Rumpfkader vor dem Spiel noch mit. Aufgrund der fehlenden Emre Almez, Louis Schellhorn und Felix Haase halfen Luca Löwe und von der A-Jugend Nicolas Frick aus.


07. November 2023

Männer der HSG Ederbergland weiter auf Kurs

Männer Bezirksliga A: HSG Ederbergland : TSV Heiligenrode 33 : 21 (17:10)

 

Am vergangenen Samstag begrüßten die Männer der HSG Ederbergland die „Knilche“ des TSV 1892 Heiligenrode. In eigener Halle noch ungeschlagen wollten die Ederbergländer diese Serie natürlich fortsetzen.

 

Dementsprechend ging es auch los und schon nach 23 Sekunden klingelte es im Kasten der Gäste durch Tobias Böttner. Die Gastgeber legten auch noch zum 2:0 nach, ehe Heiligenrode in der sechsten Minute zum 2:2 ausgleichen konnte. Jetzt war auch die Abwehr der HSG im Spiel angekommen und ließ bis zur elften Minute kein Tor mehr zu, während der Angriff mit einem 5-Tore-Lauf auf 7:2 stellte.