Aktuelles

Seite 1 von 29   »


25. Juli 2018

Saisonabschluss in Nordeck!

Wie jedes Jahr wurde der sportliche und gemeinschaftliche Abschluss der HSG Ederbergland im Juni zum Rasenturnier in Nordeck verbracht! Diesmal waren die weibliche Jugend E, die weibliche Jugend C – welche beide am Sonntag Ihre Spiele hatten und die jungen Männer der HSG Ederbergland von B, A und Senioren am Samstag, mit Ihren Spielen dabei. Leider fiel der Abi-Ball auf denselben Samstag. Somit konnten nicht alle Mannschaften teilnehmen.

 

Es gab diesmal kein Titel für die HSG, jedoch waren alle Mannschaften bis zu den Finalspielen dabei und vertraten unseren Verein sehr Erfolgreich! Der Zusammenhalt wurde gestärkt und der Spaß stand im Vordergrund. Mit wieder ca. 20 Zeltübernachtungen sorgten die Ederbergländer auch für viel Spaß am Abend.  

 

 
Nordeck2.jpg
Nordeck3.jpg
Nordeck1.jpg
19. Juni 2018

HEITEC – Team sichert sich Pokal mit drittem Erfolg in Folge

Das traditionelle Handball Turnier für Jedermann der HSG Ederbergland an Fronleichnam gewinnt das Team der HEITEC – Heisskanaltechnik. Da viele Quer Veranstaltungen an diesem Wochenende stattfanden, wie z. Bsp. Hessentag, war die Teilnehmerzahl begrenzt. Damit Jeder ausreichend Spielanteile bekommt und sich alle mit dem Ball probieren konnten, wurden vom Orga-Team die Spielzeiten hoch gesetzt.

So spielte jeder gegen Jeden und am Ende stand nach spannenden und knappen Spielen der Sieger fest. Das Team „die Brandschaft“ und „Freilos“ landeten auf den Plätzen Zwei und Drei. Mit dem Einfallsreichsten Namen wurde das Team „Abrisskomando„ ausgezeichnet. Als bester Nicht Aktiverer Spieler/in wurde Tom Leber gekürt.  

Da der Pokal mit dem dritten Erfolg in Folge bei HEITEC bleibt – muss dieses Team auch einen Neuen für nächstes Jahr stellen. Wir sind gespannt und freuen uns auf kommendes Jahr.

 

 

 
HEITEC-2018.jpg


07. Mai 2018

Männer der HSG Ederbergland beenden Saison mit Sieg

Männer Bezirksliga B:  HSG Ederbergland I  :  TSG Dittershausen II 33:24 (14:11)

Am vergangenen Samstag begrüßte die HSG Ederbergland die zweite Mannschaft der TSG Dittershausen zum letzten Spiel der Saison 2017/2018.

 

Männer Aufstieg 05.05.18_02.jpg
Männer Aufstieg 05.05.18.jpg

30. April 2018

Saisonabschluss für Ederbergland ?

Das werden die Männer der HSG Ederbergland erst kurz vor dem Anpfiff am Samstag um 18:00 Uhr in Battenberg, zu Ihrem letzten Rundenspiel gegen die TSG Dittershausen wissen. Abhängig ist das von dem Ergebnis der Spielgemeinschaft aus Hoof/Sand/Wolfhagen. Gewinnen Sie Auswärts (Anpfiff bereits 15:00 Uhr) bei der HSG Zwehren/Kassel II, bleibt Ederbergland die Vizemeisterschaft und der direkte Wiederaufstieg in die A-Klasse.

 

Unabhängig vom Ergebnis feiern die Ederbergländer ihren Aufstieg und gemeinsam mit den Damenmannschaften, Freunden und Fans Ihren Saisonabschluss im Anschluss an das Spiel. Hierzu sind alle herzlich eingeladen.

 

Zuvor aber steht die letzte Pflichtaufgabe auf dem Programm. Alle Spieler sind fit und möchten sich noch einmal zeigen. Unter der Woche gilt es die Niederlage vom vergangenen Samstag aus den Köpfen zu bekommen und wer weiß? Vielleicht stehen ja doch noch zwei Entscheidungsspiele um die Meisterschaft auf dem Programm. Egal wie es auch kommt,  die Männer wollen sich mit einem Erfolg aus der Spielrunde verabschieden.  

 

Zur Konstellation:

  • HSG Hoof/Sand/Wolfhagen 34:8 Punkte spielt 15:00 Uhr in Zwehren/Kassel
  • HSG Ederbergland 32:10 Punkte spielt 18:00 Uhr in Battenberg gegen Dittershausen
  • Bei Punktgleichheit am Ende müssen laut neuer Regel zwei Entscheidungsspiele um die Meisterschaft ausgetragen werden
  • Gewinnt Zwehren gegen Hoof können sie bei gleichzeitigem Aufstieg von Wesertal in die Landesliga auf den dritten Aufstiegsplatz rutschen
  • Gewinnt Hoof hat das Ergebnis von Ederbergland keine Bedeutung mehr
30. April 2018

Chance vergeben

HSG Ederbergland unterliegt HSG Baunatal III 28:31(16:11)


Leider gelang es den Männern der  HSG Ederbergland nicht auf der Zielgeraden, der starken Baunataler Mannschaft Paroli zu bieten. In den letzten 15 Minuten drehte der Gastgeber das Spiel zu seinen Gunsten. Somit bleibt nur noch eine theoretische Möglichkeit auf die Meisterschaft

26. April 2018

Vorletzte Hürde für Männer

Nach dem Coup am vergangenen Wochenende gegen die HSG Hoof/Sand/Wolfhagen und der damit verbundenen Tabellenführung, steht die HSG Ederbergland vor den letzten zwei schweren Aufgaben auf dem Weg zur Meisterschaft. Am Samstag reisen die Männer von Trainer Kupke zur Auswärtshürde nach Baunatal. Zwar gelang im Hinspiel ein deutlicher 31:19 Erfolg, jedoch zeigten sich die Hertingshausener in ansteigender Form und gewannen Ihre letzten beiden Spiele deutlich gegen den Tabellendritten Twiste und Wehlheiden. Vorsicht ist geboten. Ederbergland muss die Leistung vom vergangenen Wochenende bestätigen um die Tabellenführung zu verteidigen. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Marcel Kornemann, sonst ist der Kader Komplett.

 

23. April 2018

HSG Männer übernehmen Tabellenführung

Battenberg: Zwei Spieltage vor Ende der Saison setzen sich die Männer der HSG Ederbergland an die Tabellenspitze der Bezirksliga B. Im Topspiel um die diesjährige Meisterschaft gelingt mit einem 24:23(14:10) Erfolg die Revanche gegen die Spielgemeinschaft aus Hoof/Sand und Wolfhagen. Beide Teams sind jetzt Punktgleich, wobei die Ederbergländer im direkten Vergleich, aufgrund der mehr erzielten Auswärtstore vorn liegen.
19. April 2018

Frauen mit super Mannschaftsleistung gegen Aufsteiger in die Landeslieger

TSV Heiligenrode I – HSG Ederbergland I                  28:21 (11:10)

 

Zu unserem letzten Spiel der Saison 2017/18 waren wir zu Gast bei den Damen des TSV Heiligenrode I. Unsere Gastgeberinnen, die in der letzten Saison aus der Landesliga Nord absteigen mussten, kämpften die gesamte Saison um den direkten Wiederaufstieg und, so viel sei schon mal verraten, schafften diesen mit dem Sieg gegen uns auch wieder.

17. April 2018

Vorentscheidendes Meisterschaftsspiel

Männer Bezirk B HSG Ederbergland : HSG Hoof/Sand/Wolfhagen

 

Am Samstag um 16:00 Uhr kommt es in der Battenberger Großsporthalle zum vorentscheidenden Spiel um die diesjährige Meisterschaft der Männer im Bezirk B. Der Gegner und derzeitige Tabellenführer aus Hoof reist mit zwei Punkten Vorsprung an. Gelingt Ihnen der doppelte Punkterfolg, steht die Meisterschaft für Sie fest.

 

Im Gegenzug kann Ederbergland, bei einem Erfolg mit mindestens 2 Toren Vorsprung, die Tabellenführung erobern und weiter auf die erste Seniorenmeisterschaft seit der Gründung der HSG 95 hoffen. Das Hinspiel ging 34:33 für Hoof/Sand aus. Die Gastgeber müssen auf Malte See verzichten.

 

Die beiden besten Teams der diesjährigen B-Liga werden sich einen spannenden und temporeichen Kampf um die Meisterschaft bieten.

 

Die Männer der HSG freuen sich auf zahlreiche Unterstützung!

16. April 2018

Männer geben Sieg durch zu viele Fehlwürfe aus der Hand

Männer Bezirksliga B:  HSG Zwehren/Kassel II  :  HSG Ederbergland I 29:26 (13:16)

 

Am vergangenen Samstag reiste die HSG Ederbergland zur zweiten Mannschaft der Spielgemeinschaft Zwehren/Kassel.

11. April 2018

Männer reisen nach Kassel

HSG Zwehren/Kassel : HSG Ederbergland Sa. 14.04.2018 12:30 Uhr

 

Bereits zur ungewohnten Mittagszeit ist am Samstag Anpfiff für das Rückspiel bei der HSG Zwehren. Das Hinspiel konnte Ederbergland erst in der zweiten Hälfte für sich entscheiden. Mit dem Auswärtserfolg in Twiste vom vergangenen Wochenende ist Zwehren weiterhin im Aufwärtstrend. Hinzu stehen Ederbergland mit Emre Almez, Max Ludenia und Aaron Geissendörfer 3 Stammspieler nicht zur Verfügung. Unter der Woche wird sich zeigen, wer den Kader ergänzen wird.  

 

09. April 2018

Männer der HSG Ederbergland fahren mühsamen Pflichtsieg ein

Männer Bezirksliga B:  TSV Vellmar III  :  HSG Ederbergland I 22:30 (10:15)

Am vergangenen Sonntag gastierte die HSG Ederbergland bei der dritten Mannschaft des TSV Vellmar.

26. Mrz 2018

Revanche geglückt / Efendic stark

Männer Bezirksliga B:  HSG Ederbergland I  :  HSG Ahnatal/Calden II 31:20 ((19:8)


Am Freitagabend stand der Kader für das Heimspiel gegen Calden noch nicht. Kapitän Emre Almez und Trainer Stefan Kupke versuchten alles um einen Ersatz für die Ausfälle von Aaron, Malte, Ole und auch Norman für den linken Rückraum zu finden. Marvin Koch gab am späten Freitagabend seinen Einsatz bekannt und Simon Born kam zum Anpfiff. Dafür vielen Dank, aber lasst bitte in Zukunft die Mannschaft, nicht so lange leiden!!!!  

23. Mrz 2018

Damen vor letztem, aber absolut wichtigem Heimspiel der Saison.

Am kommenden Samstag steht, mit der HSG Zwehren/Kassel II,  ein ganz wichtiges Heimspiel für uns an.
20. Mrz 2018

Männer brennen auf Revanche

Männer: HSG Ederbergland : HSG Ahnatal/Calden II Samstag 24.03.18 19:00 Uhr in Battenberg

 

Auf den letzten erfolgreichen Ergebnissen kann sich die HSG nicht ausruhen. Aus den verbleibenden 6 Spielen wird jeder Punkt für die Meisterschaft benötigt. Mit der Spielgemeinschaft aus Calden kommt eine spielstarke Mannschaft nach Battenberg, welche im Hinspiel die HSG klar dominierte. Bereits zur Halbzeit lag man mit 12:18 (Endstand 25:33) zurück. Im Kader wird Malte See zurückerwartet. Aaron Geissendörfer ist nach den Folgen des unsportlichen Fouls vom vergangenen Wochenende nicht Einsatzfähig. Finden die Ederbergländer in der Abwehr eine bessere Abstimmung als im Hinspiel in die Revanche möglich.