Aktuelles

Seite 1 von 33   »


20. Februar 2019

Männer fahren ausgeruht nach Hofgeismar!

Männer Bezirksliga A: HSG Hofgeismar/Grebenstein II : HSG Ederbergland Samstag 23.02.19 17:00 Uhr

 

Nachdem die HSG Fuldatal ihr Gastspiel am vergangenen Wochenende in Battenberg abgesagt hat, gingen die Punkte kampflos an Ederbergland. Am Samstag geht die Reise zum derzeitigen Tabellendritten nach Grebenstein. Das Hinspiel konnte Ederbergland knapp mit 33:29 für sich entscheiden. In einer sehr ausgeglichenen Partie konnte sich die HSG erst kurz vor Ende absetzen. Gleich viel Spannung ist für das Rückspiel zu erwarten.   

 

18. Februar 2019

MJB siegt deutlich gegen Tabellenführer

MJB HSG Ederbergland - Dittershausen 35:19 ( 20:15 )

 

Die Jungs von Frank Behle gingen von Anfang an konzentriert zur Sache und netzten fast in jedem Angriff ins gegnerische Tor. 

Der Tabellenführer aus Dittershausen zeigte sich ein wenig überrascht über die Durchschlagskraft im Angriff der Ederbergländer und hatten kein Mittel.

 

Tobi_17.0219.jpg

18. Februar 2019

Frauen holen erste Auswärtspunkte!

Frauen BOL: Zwehren/Kassel - HSG Ederbergland: 22:27 ( 12:12 )

 

Die HSG Ederbergland fing im Auswärtsspiel gegen Zwehren stark an und konnte ihren Vorsprung direkt auf 4:1 ausbauen. Technische Fehler im Angriff führten jedoch dazu, dass die Gegner die Ederbergländerinnen bis zur Hälfte der 1. Halbzeit eingeholt-, und nach einer langen torlosen Phase der Mannschaft mit 2 Toren, überholt hatten.

13. Februar 2019

Haben etwas gut zu machen

Männer Bezirksliga A: HSG Ederbergland : HSG Fuldatal/Wolfsanger III  Sonntag 18:00 Uhr Battenberg

 

Mit der HSG Fuldatal gibt der direkte Tabellennachbar sein Gastspiel in Battenberg. Beide Mannschaften trennen lediglich ein Punkt voneinander. Das Hinspiel konnte FuWo mit 25:22 in einem engen Spiel für sich entscheiden. Das möchte Ederbergland wieder gut machen und strebt einen Heimerfolg an.

Im Hinspiel fehlte der derzeit führende der Torschützen im Bezirk A Stefan Heinemann. Er ist zur Zeit in hervorragender Form und erzielte am vergangenen Wochenende wieder 15 Treffer. Seine Kreise gilt es einzuengen. Auch an der eigenen Treffsicherheit muss gearbeitet werden. Am vergangenen Sonntag wurden zu viele freie Möglichkeiten liegen gelassen. Gelingt das, ist ein weiterer Erfolg für die HSG möglich.

 

11. Februar 2019

Serie reißt beim Mitaufsteiger

Männer Bezirksliga A:  HSG Hoof/Sand/Wolfhagen  :  HSG Ederbergland I 23:19 (13:8)

Am vergangenen Sonntag machte sich die HSG Ederbergland zu etwas späterer Stunde zum letztjährigen Mitaufsteiger auf den Weg. Anwurf war um 18:00 Uhr bei der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen.

07. Februar 2019

Diesmal ohne Gastgeschenke?

BOL-F HSG Ederbergland - HSG Wesertal II

 

Nachdem wir im Hinspiel schon als der sichere Sieger, in der 54sten Minute stand es 22:26, aussahen, zeigten uns die Damen der HSG Wesertal II, dass man sich nicht zu früh freuen sollte. Binnen kurzer Zeit entführte uns die junge Landesligareserve noch einen Punkt. Somit sollten wir hellwach und hoch konzentriert in dieses Spiel gehen und uns auf ein Spiel auf Augenhöhe vorbereiten. Denn unsere Gäste haben in dieser Saison schon mehrfach unter Beweis gestellt, dass sie auch in der Fremde bestehen können.

Nichtsdestotrotz brauchen wir uns aber auch nicht zu verstecken!

07. Februar 2019

Wären die zwei Minuten früher aufgewacht, dann ...

GSV Eintracht  Baunatal   –  HSG Ederbergland     24:23 (15:9)

 

„Wären die zwei Minuten früher aufgewacht, dann hätten wir das Spiel wohl verloren.“Diese Aussage fiel seitens der gegnerischen Seite kurz nach dem Spiel und dieses brachte den gesamten Spielverlauf von unserem Gastauftritt bei dem GSV Eintracht Baunatal auch vollkommen auf den Punkt.

06. Februar 2019

Männer peilen 5. Sieg in Folge an!

Männer Bezirksliga A: HSG Hoof/Sand/Wolfhagen : HSG Ederbergland

Sonntag 10.02.19 18:00 Uhr

 

Die Aufsteiger des vergangenen Jahres begegnen sich zum ersten Mal in dieser Saison. Das Hinspiel wurde auf Wunsch von Ederbergland auf den 03.03.19 verschoben. Beide Teams finden sich aktuell im Mittelfeld der A-Klasse wieder. Wobei Hoof mit positiver Punktebilanz den Anschluss zur Tabellenspitze hält. Mit den Erfolgen und der aufsteigenden Form aus den letzten 4 Partien, kann Ederbergland selbstbewusst die Fahrt nach Hoof antreten. Die Begegnungen versprachen bisher immer viel Spannung und Kampf. Wie die Mannschaft, die Ausfälle von Johannes Pauly und Simon Born für das Wochenende kompensieren kann, wird sich zeigen.

04. Februar 2019

Männer der HSG Ederbergland setzen Siegesserie fort

Männerbezirksliga A: HSG Ederbergland I :  TSV Heiligenrode28:25 (14:12)

Am vergangenen Sonntag fanden die Knilche des TSVHeiligenrode den Weg ins Ederbergland.

 

Die Gäste reisten als Tabellenzweiter und nach Minuspunkten als Tabellenführer an, was für die Kupke-Sieben bedeutete, dass es nichts zu verlieren gab und die Mannschaft völlig frei aufspielen konnte. Zum Hinspiel konnten die Ederbergländer lediglich mit einer Rumpftruppe anreisen und verloren dennoch nur mit drei Toren. Eine gewisse Chance auf einen Sieg bestand also schon, zumal Stefan Kupke fast aus dem vollen schöpfen konnte, denn nur Emre Almez fehlte aus privaten Gründen.

30. Januar 2019

Damen zu Gast bei einem möglichen Aufsteiger

Am kommenden Samstag sind wir zu Gast bei den Damen des GSV Eintracht Baunatal.
Mit einem Blick auf die Tabelle, unsere Widersacherinnen liegen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz, sieht man sofort,welche Mannschaft in diesem Spiel die vermeintliche Favoritenrolle inne hat.
Aber trotz der Tatsache, dass wir uns nur mäßig auf dieses Spiel vorbereiten konnten, der überwiegende Teil der Mannschaft konnte aus beruflichen, gesundheitlichen oder auch privaten Gründen nur geringfügig am Trainingsbetrieb teilnehmen, werden wir die Reise nicht alsPunktelieferant antreten. Sollten wir annähernd an die guten Leistungen vor der Winterpause anknüpfen können, wer weiß, wer weiß?
30. Januar 2019

Tabellenführer kommt nach Battenberg

Männer Bezirk A:  Samstag 02.02.2019 15:30 Uhr HSG Ederbergland : TSV Heiligenrode

 

Mit dem TSV Heiligenrode stellt sich der nach Minuspunkten führende der Bezirksliga A in Battenberg vor. Die Knilche starteten am vergangenen Samstag mit einem deutlichen 32:17 Erfolg gegen Langenthal in das neue Jahr. Sie sind auf Meisterschaftskurs und gehen somit auch favorisiert in die Partie.

Bei der HSG ist Kapitän Emre Almez privat verhindert. Allein er, erzielte 7 der 22 Treffer im Hinspiel. Gelingt es die zupackende Abwehr der Knilche zu knacken, ist eine Überraschung möglich.      

28. Januar 2019

Efendic abgezockt zur Vorentscheidung

TSV Vellmar II : HSG Ederbergland 25:30 (11:13)


Mit einer seiner zahlreichen starken Paraden und einem direkten Wurf auf das verwaiste Tor des TSV Vellmar, sorgte Keeper Benny Efendic in der 55. Spielminute für die Vorentscheidung zum 20:25. Es fielen zwar in der Crunchtime noch 10 Treffer, jedoch musste Vellmar seine Abwehr öffnen, was Ederbergland konsequent ausnutzte und einen verdienten Erfolg zum Jahresauftakt einfährt.

22. Januar 2019

Männer wollen Revanche!

Am Sonntag treffen die Männer der HSG Ederbergland auf die Landesligareserve des TSV Vellmar. Das Hinspiel konnte Vellmar knapp, mit einem 25:24 in Frankenberg für sich entscheiden. In einer ausgeglichenen Partie hatte der TSV am Ende das nötige Glück auf ihrer Seite. Mit Louis Schellhorn fällt weiter ein Spieler verletzungsbedingt aus. Ebenso wird Nils Strack im Tor nicht eingreifen können. Gelingt es das Spiel wieder lange offen zu halten, ist eine Überraschung möglich.   

20. Dezember 2018

Trotz Unentschieden, eine super Leistung der Damen

HSG Baunatal I – HSG Ederbergland              21:21 (12:9)

 

Beim letzten Spiel der Hinrunde waren wir zu Gast bei der HSG Baunatal, die mit ganz geringem Abstand hinter uns in der Tabelle gelegen hat und immer noch liegt!

17. Dezember 2018

Männer der HSG legen im Derby nach

Männer Bezirksliga A:  HSG Ederbergland I  :  HSG Twistetal II 23:21 (14:13)

 

Zum Derby der A-Klasse begrüßte die HSG Ederbergland am vergangenen Samstag die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft aus Twistetal.

 

 

 
Nild.jpg
Tobias Böttner.jpg